Himalaya-Klangschale

Handwerkliches Unikat für jeden Körperbereich

Himalaya KlangschchaleDie Himalaya-Klangschale wird als traditionelles Musikinstrument, in Wellness-Anwendungen, bei Massagen, zur Förderung von Entspannungsübungen, Meditationen sowie in verschiedenen pädagogischen oder spirituellen Kontexten verwendet.

Herkunft und Form

Die Himalaya-Klangschale ist ein Idiophon, das um das Jahr 500 v. Chr. in der tibetischen Bergregion entwickelt wurde. Dieses Instrument wurde ursprünglich für Meditation und religiöse Zwecke verwendet, wird aber heutzutage auch für therapeutische und präventive Zwecke eingesetzt. Die nahezu symmetrischen Klangschalen haben einen Durchmesser von ungefähr 10 bis 30 Zentimetern und bestehen traditionell aus verschiedenen Metallen, darunter Zinn, Kupfer, Gold, Silber, Blei und Eisen.

Besonderheiten

Himalaya KlangschchaleDie Himalaya-Klangschale teilt ähnliche Abmessungen und Formen mit der Therapieklangschale, liegt jedoch leicht unterhalb im Klangbereich und in ihrem Frequenzverhalten. Trotzdem bietet sie eine bemerkenswerte Tonqualität. Diese Klangschalen sind in der Regel für verschiedene Körperbereiche erhältlich. Aufgrund der individuellen handwerklichen Fertigung können sie in Form, Farbe und Gewicht variieren, wodurch jedes Stück ein Unikat darstellt.

Die Frequenzspektren und Schwingungseigenschaften der Himalaya-Klangschale werden präzise auf spezifische Körperbereiche abgestimmt und liegen in genau festgelegten Bereichen. Weiterhin weisen diese Klangschalen einen harmonischen Klang auf, der frei von Frequenzsprüngen oder unpassenden Nebentönen ist. Ihr Klangspektrum ist äußerst obertonreich.

Anwendung

Die durch die Himalaya-Klangschale entstehenden Klänge erzeugen beruhigende Schwingungen, die für Meditation, Entspannung, Klangmassage, Klangreisen, Fantasiereisen, Klangtherapie sowie eher seltener als reines Musikinstrument verwendet werden. Das Klanginstrument wird gespielt, indem ein Klöppel oder Schlägel – ein hölzerner Stock, der mit Filz oder Leder bedeckt ist – um den äußeren Rand der Schale rotiert wird. (1)

KLANGSCHALEN IM MASSAGE-EXPERT SHOP KAUFEN

Wirkungsweise

Eine regelmäßige Praxis mit der Himalaya-Klangschale kann das Gleichgewicht des autonomen Nervensystems verbessern und eine Entspannungsreaktion auslösen, die bekanntermaßen einen tiefgreifenden Einfluss auf Geist und Körper hat. Sitzungen mit einer Himalaya-Klangschale können dementsprechend für Personen hilfreich sein, die Stress abbauen und ihr allgemeines Wohlbefinden verbessern möchten. Anwendungen könnten auch Personen umfassen, die unter Schlafstörungen, Unfähigkeit zu entspannen oder generalisierter Angst leiden.

Weitere Forschungen in diesem Bereich könnten dazu beitragen, die Wirkungsweise von Klangschalen im Allgemeinen zu verifizieren. (2),(3)

Mehr Informationen gibt es in unserem Beitrag „Die Wirkung von Klangschalen – Was steckt dahinter?


Quellenverzeichnis

  1. Samantha R. Collin, Chloe L. Keefer, Thomas R. Moore: THE ETIOLOGY OF CHATTER IN THE HIMALAYAN SINGING BOWL, 2015, S. 1, https://viennatalk2015.mdw.ac.at/proceedings/ViennaTalk2015_submission_64.pdf, abgerufen am 25.12.2023.
  2. Saharsh Panchal, Fariburz Irani, Gunjan Y Trivedi: Impact of Himalayan Singing Bowls Meditation Session on Mood and Heart Rate Variability, 2020, passim, https://jcci-clinicalarticles.info/ijpr/article/1282, abgerufen am 15.12.2023.
  3. Gunjan Y Trivedi, Banshi Saboo: A Comparative Study of the Impact of Himalayan Singing Bowls and Supine Silence on Stress Index and Heart Rate Variability, 2020, passim, https://oap-lifescience.org/jbtm/article/1181, abgerufen am 25.12.2023.

Autor:

Ähnliche Beiträge