Beckenschale: große Klangschale für den mittleren Körperabschnitt

Peter Hess BeckenschaleEine Beckenschale ist eine spezielle Art von Klangschalen, die für therapeutische und entspannende Anwendungen entwickelt wurde und sich besonders für den mittleren Körperabschnitt eignet. Während einer Klangmassage wird sie insbesondere im Bereich des Bauches, des Beckens und der Oberschenkel eingesetzt. Die Beckenschale ist eine relativ große Klangschale mit einem recht tiefen Klang.

Herstellung, Form und Material

Beckenschalen ähneln äußerlich den traditionellen Klangschalen, weisen jedoch eine größere und flachere Form auf. Diese spezielle Form ermöglicht es, die Schale bequem auf den mittleren Bereich des Körpers zu platzieren.

Beckenschale für den BeckenbereichBeckenschalen werden aus verschiedenen Materialien hergestellt, wobei Metalllegierungen wie Bronze oder spezielle Klangschalenlegierungen am häufigsten vorkommen. Die Auswahl des Materials beeinflusst den Klang und die erzeugten Vibrationen.

Es wird zwischen zwei Größen, den kleinen und großen Beckenschalen, unterschieden. Das Gewicht der kleinen Beckenschale liegt zwischen 1.400 Gramm und 1.500 Gramm. Große Beckenschalen wiegen etwa 2.000 Gramm. In der Regel werden Beckenschalen mit Durchmessern zwischen 22 und 29 cm angeboten. Auch die Höhe der Schale variiert: bei kleinen Beckenschalen liegt sie zwischen 8 und 10 cm, die große Beckenschale ist ca. 12 cm hoch.

  • Höhe: 8 bis 12 cm
  • Durchmesser: 22 bis 29 cm
  • Gewicht: 1.400 bis 2.000 Gramm

Anwendung

BeckenschaleDie Anwendung der Beckenschale erfolgt durch das sanfte Platzieren der Schale auf den gewünschten Bereich des mittleren Körperabschnitts, häufig auf den Bauch, das Becken oder die Oberschenkel. Die Schale wird dann vorsichtig angeschlagen oder gerieben, um harmonische Töne und Schwingungen zu erzeugen. Ein erfahrener Therapeut kann die Klangschale in der richtigen Position halten, um die besten Ergebnisse zu erzielen.

Wirkungsweise

Die Wirkung von Klangschalen basiert auf der Annahme, dass Klänge und Vibrationen eine positive Auswirkung auf den Körper und die Psyche haben können. Wenn die Beckenschale angeschlagen wird, erzeugt sie angenehme Klänge und Schwingungen, die den mittleren Körperabschnitt durchdringen. Diese Vibrationen können eine beruhigende Wirkung haben, Stress abbauen und eine tiefe Entspannung fördern.

Die gezielte Anwendung der Beckenschale auf den Bauch oder das Becken kann dazu beitragen, Verspannungen in diesem Bereich zu lösen, die Durchblutung zu verbessern und das allgemeine Wohlbefinden zu steigern. Diese Form der Klanganwendung wird oft in der Klang– und Entspannungstherapie eingesetzt, um Menschen dabei zu helfen, sich zu entspannen und Stress abzubauen.

Klangbeispiel einer kleinen Tibetischen Beckenschale

Das folgende Video zeigt eine Tibetische Beckenschale, die mithilfe von drei unterschiedlich festen Klöppeln angeschlagen wird.

Aufgrund des relativ großen Klangkörpers schwingt eine Beckenschale länger nach als kleinere Klangschalen wie zum Beispiel Kopfschalen. Einige Klangschalen können ohne technische Hilfsmittel länger als eine Minute gehört werden.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden. Mehr Informationen

Fazit

Die Beckenschale ist eine spezielle Art von Klangschale, die für den mittleren Körperabschnitt entwickelt wurde. Sie zeichnet sich durch ihre größere und flachere Form aus, die es ermöglicht, sie auf den Bauch oder das Becken zu platzieren. Die Anwendung der Beckenschale kann eine entspannende und beruhigende Wirkung haben und wird deshalb in der Entspannungs- und Klangtherapie häufig zur Unterstützung von Entspannungsprozessen und zur Förderung des Wohlbefindens eingesetzt.

BECKENSCHALE KAUFEN | MASSAGE-EXPERT SHOP

Autor:

Ähnliche Beiträge

Zimbel: Instrument der Klangmassage

Die Zimbel ist ein selbstklingendes Musikintrument (Idiophon) für die Klangmassage. Sie besteht aus einem kreisrunden Metallteil mit Loch und einem Griff, z. B. aus Leder, …