NATRUE: Verband und Label für Naturkosmetik

Natrue
NATRUE ist die Bezeichnung für einen Verband und ein Label, welches Produkte im Bereich der Naturkosmetik zertifiziert.

NATRUE ist die Bezeichnung für einen Verband und ein Label, welches Produkte im Bereich der Naturkosmetik zertifiziert. Mit dem NATRUE-Siegel ausgestattete Produkte zeichnen sich durch natürliche Inhaltsstoffe aus und verzichten überwiegen auf Chemieeinsatz.

Hersteller können sich durch NATRUE zertifzieren lassen, wenn die Herstellung und Verarbeitung der Kosmetikprodukte den Mindestanforderungen des Verbandes entspricht.

Bio-Massageöle | Massage-Expert Shop

Käufern wird durch das Siegel eine gewisse Transparenz und Qualität gewährleistet. Erhältlich sind etwa Massageöle, Hautcremes oder dekorative Kosmetik.

Entstehung und Definition

Kosmetik
Kosmetik für den Körper

Bei NATRUE handelt es sich um einen Verband, der ein gleichnamiges Label (Qualitätssiegel) für Kosmetikprodukte entwickelt hat. Die Vereinigung ist heute auch international tägig und dabei nicht gewinnorientiert.

Der Verband aus diversen Naturkosmetikherstellern wurde 2007 in Belgien gegründet. Die Gründungsmitglieder sind die jeweiligen Hersteller der Marken Lavera, Logona, Primavera, Santaverde, Dr. Hauschka und Weleda.

Durch die Erfahrungen der bis dahin etablierten Unternehmen in der natürlichen Kosmetikherstellung ist so auch ein Zertifikatsiegel entstanden, welches einen hohen Qualitätsanspruch an natürliche Inhaltsstoffe setzt.

Richtlinien und Zertifizierungsvorgang

INCI
INCI und eine Creme

Prinzipiell kann sich jedes Kosmetikunternehmen durch das NATRUE Label zertifizieren lassen, solange es die Kriterien des Verbands erfüllt. Diese zeichnen sich etwa durch natürliche Inhaltsstoffe, eine transparente Vorgehensweise und unabhängige Kontrollen aus.

Die grundlegenden Kriterien für Produkte, welche nach NATRUE zertifiziert werden möchte, sind:

  • keine Silikonöle
  • keine Bestrahlung
  • keine Erdölcheme
  • keine Tierversuche
  • keine synthetischen Duft- und Farbstoffe
  • keine genetisch veränderten Inhaltsstoffe (1)

Der Zertifizierungsvorgang erfolgt bei NATRUE in drei Stufen. In welcher Stufe das zertifizierte Produkt eingeteilt ist, kann an den Sternen (einer bis drei) im Logo erkannt werden.

Bio-Massageöle | Massage-Expert Shop

Unterschiede gibt es vor allem im Bio-Anteil der natürlichen Inhaltsstoffe. Bei der ersten Stufe muss er nicht vorhanden sein, bei der zweiten Stufe beträgt er 70 Prozent und bei der dritten Stufe 95 Prozent der natürlichen Inhaltsstoffe.

Mit NATRUE zertifizierte Produkte

Bio Massageöl
Bio Massageöl aus Sesam

Die Produktvielfalt der NATRUE Mitglieder ist seit der Gründung gewachsen und beläuft sich auf mehr als 150 zertifizierte Marken mit insgesamt über 4.000 Produkten. Dazu gehören vor allem Hautpflegeprodukte sowie auch Massageprodukte oder dekorative Kosmetik.

Aufgrund der natürlichen und kontrollierten Zusammensetzung stellen die Produkte oftmals Alternativen zu konventionellen Produkten etwa für Allergiker, Veganer oder umweltbewusste Menschen dar.


Quellenverzeichnis

  1. natrue.org: Label, abgerufen am 6. Dezember 2014.
MZ

Autor:

Ähnliche Beiträge

Segmentmassage: Gezielte Stimulation im Rückenbereich

Die Segmentmassage ist eine gezielte Stimulation mehrerer Gewebeschichten überwiegend im Rückenbereich. Sie gehört zu den Bindegewebsmassagen und wird vor allem als Naturheilverfahren therapiebegleitend durchgeführt. Bei …