Tibetanische Klangschale: Therapeutische Schale zur Erzeugung beruhigender Klänge

Tibetische KlangschaleEine tibetanische Klangschale bezeichnet eine therapeutische Schale zur Erzeugung von Vibrationen.

Das Anschlagen wird mithilfe eines Klöppels ausgeführt, der Schwingungen und vielschichtige sowie farbige Klänge erzeugt.

Neben eines tiefen Grundtons werden facettenreiche Obertöne per schwingender Klangschale erzeugt.

Die durch den Anschlag erzeugten Vibrationen sind sichtbar und spürbar, so dass die tibetanischen Klangschalen auch im Rahmen der Klangmassage verwendet werden.

Darüber hinaus werden die therapeutischen Klangschalen als Unterstützung zur Meditation genutzt.

Bei denen auch als tibetische Klangschalen bezeichneten Klangschalen handelt es sich um eine Handelsbezeichnung.

Tibetanische Klangschalen | Massage-Expert Shop

Die heute erhältlichen Klangschalen kommen aus Nepal und den nördlichen Regionen Indiens. (1)

Die Wirkung der tibetanischen Klangschale

Zentrierung durch tibetanische KlangschaleDie entspannende und berührende Wirkung basiert auf den Tönen, die den Raum erfüllen und dabei immer leiser werden, bis sie mit der Stille verschmelzen.

Der zarte Nachklang, der sogar noch eine Minute nach dem Anschlag wahrnehmbar ist, erzeugt ein Gefühl von Ruhe.

Die tibetische Klangschale eignet sich auch für Kinder, um sie zu beruhigen bzw. sie per Klang zu zentrieren. (1)

Im Rahmen der Klangmassage wird die tibetanische Klangmassage auf dem Körper platziert.


Quellenverzeichnis

  1. Steinklang.de: Klangschalen – Tibetische Klangschalen, https://www.steinklang.de/Klangschalen/Tibetische_Klangschalen/tibetische_klangschalen.htm, abgerufen am 06. August 2019

Autor:

Ähnliche Beiträge

Massage-Bad: Vorrichtung für Wasseranwendungen

Ein Massage-Bad ist eine Vorrichtung für die Anwendung von Wasser und stimulierenden Luftdüsen. Es ist in unterschiedlichen Ausführungen erhältlich und kann für Teilanwendungen oder Ganzkörperanwendungen …