Massage-Wunder: Metallgerät zur Kopfmassage

Massage-Wunder
Massage-Wunder mit Metalldrähten

Als Massage-Wunder wird ein feines Metallgerät zur Stimulation der Kopfhaut bezeichnet. Das Gerät zeichnet sich vor allem durch seine Gänsehaut erzeugende Reizung bei vielen Anwendern aus. Andere bekannte Bezeichnungen sind auch Kopfkrauler, Kopfmassagegerät, australischer Schneebesen oder Kopfkralle.

Das Massagegerät ist aus einem Griff und mehreren Massagefühlern aus Metall konstruiert. Diese passen sich dem Kopf an.

Massage-Wunder Kopfmassagegerät | Massage-Expert Shop

Dem Massage-Wunder wird nachgesagt, die Nervenbahnen am Kopf stimulieren zu können und dadurch elektrische Spannung aufzunehmen und die Entspannung zu fördern. Eine medizinische Wirksamkeit konnte bei solchen Geräten jedoch nicht wissenschaftlich nachgewiesen werden.

Das Massage-Wunder kann für die Selbstanwendung mit einer Hand über die Kopfhaut gedrückt und gekreist werden.

Definition und Abgrenzung

Kopfhaut-Massage
Kopfhaut-Massage bei einer Frau

Bei dem Massage-Wunder handelt es sich um ein Kopfmassagegerät aus Metall zur Eigenmassage oder für die Partnermassage. Es zeichnet sich durch seine gebogenen und an den Enden abgerundeten Metalldrähte aus.

Das Massage-Wunder besteht meist überwiegend aus Edelstahl mit einem Metallgriff und üblicherweise 12 Massagedrähten. Diese sind an den Enden durch Kunststoffperlen angerundet. Die Drähte sind dünn, beweglich und biegbar.

Das Massage-Wunder ist von der Kopfmassage mit den Finger abzugrenzen. Bei dieser kann die Kopfhaut noch individueller und mit festerem Druck massiert werden. Das Massagegerät löst hingegen nur leichte Reize aus, die wiederum bei der Kopfmassage kaum erzeugt werden.

Verwendung

Kopfmassagegerät
Kopfmassagegerät mit Metalldrähten

Das Massage-Wunder wird überwiegend zur Massage der Kopfhaut verwendet. Mit den dünnen Metallstangen kann aber auch der Körper an anderen Stellen sanft gestreichelt werden.

Für die Kopfmassage nimmt der Anwender den Griff des Massage-Wunders in die Hand und führt das Gerät mit den abgerundeten Spitzen voran über die Kopfhaut. Die Drähte biegen sich dabei auseinander und umfassen den Kopf.

Bei der Massage werden feine bis starke Reize auf der Kopfhaut ausgelöst und teilweise sogar eine Gänsehaut erzeugt.

Das Massage-Wunder kann nun in kreisenden Bewegungen oder Auf- und Abbewegungen nach Bedarf über den Kopf geführt werden. Die Metalldrähte passen sich dabei der Kopfgröße an.

MZ

Ähnliche Beiträge

Noppenball: Massagegegenstand mit Zacken

Ein Noppenball ist ein runder Gegenstand mit einer Oberfläche aus abgerundeten Zacken. Solch ein Ball kann über die Haut gerollt werden und dabei prickelnde Stimulationen …