INCI: Richtlinie zur Angabe von Inhaltsstoffen

INCI
INCI und eine Creme

Als INCI (engl. International Nomenclature of Cosmetic Ingredients) wird eine Richtlinie zur Angabe von Inhaltsstoffen in Kosmetika bezeichnet. Dabei handelt es sich um eine Abkürzung für Internationale Nomenklatur für kosmetische Inhaltsstoffe. Sie legt fest, in welcher Weise die Inhaltsstoffe der Zusammensetzung eines Produkts aufgelistet werden.

Häufig wird der Begriff INCI oder INCIs auch lediglich für die aufgeführten Inhaltsstoffe selbst genutzt. In vielen Fällen werden zudem die englischen Bezeichnungen sowie die botanischen Bezeichnungen bei pflanzlichen Zutaten verwendet.

KosmetikDie INCI ist nicht nur im privaten Körperpflegebereich ein wichtiges Informationsmittel, sondern auch im Massagebereich und professionellen Beautybereich. Die Angaben können etwa bei der Produktwahl von Massageölen für Allergiker helfen.

Definition

Die Abkürzung INCI hat sich als ein Richtlinien-System für die Angabe von Inhaltsstoffen in Kosmetikprodukten durchgesetzt. Seit 1997 sind die Angaben der einzelnen Bestandteile in Kosmetika gesetzlich vorgeschrieben. (1)

Die INCI legt dabei fest, auf welche Weise die Angaben gemacht werden und welche Produkte davon betroffen sind.

Richtlinien der INCI

Zutaten
Zutaten in Flaschen

Die INCI schreibt sowohl die Reihenfolge wie auch die Art der Bezeichnung der Zutaten im Produkt vor. Berücksichtigt werden Inhaltsstoffe, die mindestens einen Prozent des Inhalts ausmachen. Inhaltsstoffe mit weniger Beteiligung müssen nicht vom Hersteller bzw. Inverkehrbringer angegeben werden.

Die Richtlinien besagen, dass die Inhaltsstoffe absteigend nach ihren Gewichtsmengen aufgelistet werden. Zu Beginn stehen demnach die Zutaten mit dem größten Anteil am Gesamtprodukt.

Farben und Farbstoffe werden bei den INCI zuletzt aufgeführt und durch die Angabe CI (Colour Index) und einer Nummer gekennzeichnet.

Verwendung

Massagelotion
Massagelotion auf dem Handrücken

Die INCI dient vor allem der Kundeninformation und den genauen Hinweisen zu möglichen allergenen Inhaltsstoffen. Somit sind die Angaben sowohl für Privatnutzer der jeweiligen Kosmetika wie auch für Therapeuten, Masseure und Kosmetiker wichtige Hinweise bei der Behandlung von Allergikern.

Massageöl | Massage-Expert Shop

Zu den kosmetischen Produkten zählen dabei etwa dekoratives Make-Up, Körperlotionen, Massageöle oder Parfüms. All jene Produkte weisen INCI-Angaben auf dem Produkt selbst oder dessen Verpackung auf.


Quellenverzeichnis

  1. Wikipedia.org: Internationale Nomenklatur für kosmetische Inhaltsstoffe, abgerufen am 3. Oktober 2014.
MZ

Autor:

Ähnliche Beiträge

Periostmassage: Stimulation der Knochenhaut

Die Periostmassage ist eine druckvolle Stimulation der Knochenhaut (Periost). Dabei wird der Knochen durch das Gewebe hin mit Druck massiert. Die Periostmassage kommt aus dem …

Alpha Techno GmbH: Hersteller für Massagesessel

Die Alpha Techno GmbH ist ein Unternehmen aus Deutschland, welches Massagesessel für verschiedene Ansprüche anbietet. Die Produkte ermöglichen Rücken– oder Ganzkörpermassagen durch unterschiedliche Massagereize und …