Hot Stone Heater: Wärmegerät für Massagesteine

Hot Stone HeaterEin Hot Stone Heater ist ein Wärmegerät zur Erhitzung von Massagesteinen. Die Bezeichnung „Heater“ stammt aus dem Englischen und bedeutet „Erwärmer“. In das topfähnliche Geräte werden Basaltsteine (Hot Stones) mit Hilfe von Wasser auf die gewünschte Temperatur gebracht.

Der Begriff Hot Stone Heater ist im Grunde die englische Bezeichnung für den Hot Stone Erwärmer. Im deutschsprachigen Raum ist die Bezeichnung zwar nicht üblich, kann jedoch vorkommen. So etwa bei Geräten auf dem Ausland.

Ein Hot Stone Heater ist ein transportables Elektrogerät, welches direkt am Massageort genutzt werden kann. Die Hot Stones werden darin nicht nur erhitzt, sondern auch warm gehalten.

Definition und Funktion

Basaltsteine
Mehrere Basaltsteine

Der Hot Stone Heater ist ein Erwärmer, der einem Kochtopf ähnelt. Das elektrische Gerät kann unterschiedliche Größen haben und verfügt über einen direkten Stromanschluss. Die Massagesteine werden in dem Gerät erwärmt und warm gehalten. Die optimale Temperatur beträgt ca. 55 °C.

Üblicherweise sind Hot Stone Heater transportable Wärmegeräte. Je nach Größe des Topfs, passen unterschiedlich viele Hot Stones hinein.

Hot Stone Heater | Massage-Expert Shop

An den Geräten befinden sich meist ein Temperaturregeler und manchmal auch eine Temperaturanzeige. Der Hot Stone Heater erhitzt vor allem das Wasser auf die gewünschte Temperatur, wodurch sich auch automatisch die Steine aufhitzen.

Verwendung von Hot Stone Heatern

Hot Stone Massage
Hot Stone Massage am Rücken

Ein Hot Stone Heater wird überwiegend zur Erwärmung von Basaltsteinen verwendet. Diese Steine können hohe Temperaturen annehmen und die Wärme über lange Zeit speichern. Üblicherweise erfolgt die Erhitzung mit Hilfe von Wasser.

In einem Hot Stone Heater werden vor allem echte Basaltsteine aus erhärteter Lava erhitzt, welche auf natürliche Weise rundgeschliffen sind und sich dadurch für die Massage eignen. Mit diesen Steinen wird die Hot Stone Massage durchgeführt.

Die Verwendung ist simple. Zunächst werden die gewünschten Steine in den Hot Stone Heater gelegt und anschließend mit Wasser bedeckt. Der Heater erwärmt die Steine nun ähnlich wie in einem Kochtopf auf etwa 55 °C. Danach können die Steine entnommen oder im Wasser auf Temperatur gehalten werden für ihren Einsatz.

MZ

Autor:

Ähnliche Beiträge

Cellulite-Massagegerät: Apparat gegen Bindegewebsschwäche

Ein Cellulite-Massagegerät ist ein handlicher Apparat zur äußerlichen Anwendung bei Bindegewebsschwäche. Solche Massagegeräte versuchen durch diverse Techniken die unebene Cellulitehaut zu mindern. Cellulite-Massagegeräte werden meist …