Herznote: Duftnote eines ätherischen Öls, die den Duftcharakter bildet

DuftnoteDie Herznote ist eine Duftnote eines ätherischen Öls oder Parfums, die nach dem Abklingen der Kopfnote verstärkt wahrgenommen wird. Die Herznote bildet den eigentlichen Charakter, also das „Herzstück“ eines Duftes. Sie wird synonym als Mittelnote bezeichnet. (1)

Die Herznote ist häufig durch Blütennuancen geprägt, die mit anderen Aromen kombiniert werden. (1)


Quellenverzeichnis

  1. Wikipedia.org: Parfum, abgerufen am 30.05.2012.

Beitrag weiterempfehlen

MH

Autor:

Ähnliche Beiträge

Kofferliege: Transportfähige Massagefläche

Eine Kofferliege ist eine transportfähige Massagefläche für die Gewebestimulation. Sie kann ohne großen Aufwand aufgebaut und in kofferähnliche Größe wieder zusammengeklappt werden. Die Liege eignet …