Massageaufsatz: Zubehörteil oder Produkt zur Durchführung einer Massage

Desktop Massagestuhl
Desktop Massagestuhl in schwarzer Farbe

Ein Massageaufsatz bezeichnet ein Zubehörteil oder eigenständiges Produkt zur Durchführung einer Massage. Als Zubehörteil finden sich Massageaufsätze vor allem bei Massagegeräten. Ein Beispiel für ein eigenständiges Massageaufsatz-Produkt ist der Desktop-Massagestuhl, der auf einen Tisch gelegt wird.

Massageaufsatz als Zubehörteil

Als Zubehörteil wird der Massageaufsatz am Kopfende eines Massagegerätes befestigt. Je nach Ausführung des Aufsatzes können unterschiedlich wirkende Massagen damit durchgeführt werden. Typische Formen sind:

  • Noppen
  • Lamellen
  • Infrarot-Licht
  • Wärmequelle

Massageaufsatz als eigenständiges Produkt

Als eigenständiges Produkt wird ein Massageaufsatz als Hilfsmittel zur Durchführung einer Massage verwendet. Dabei wird das Produkt z. B. auf einem Stuhl oder einem Tisch befestigt bzw. einfach nur aufgelegt.

Beispielsweise wird ein Desktop-Massagestuhl als Massageaufsatz auf einen Tisch gelegt. Die Vorteile gegenüber einem gewöhnlichen Massagestuhl sind vor allem die geringeren Packmaße und das geringere Gewicht. Daher werden Desktop-Massagestühle häufig für die mobile Massage eingesetzt.

Beitrag weiterempfehlen

MZ

Autor:

Ähnliche Beiträge

Meridianmassage: Stimulation der Energiebahnen

Eine Meridianmassage ist eine Stimulation der Haut, durch welche die so genannte Lebensenergie in den Energiebahnen (Meridianen) des Menschen angeregt werden kann. Nach der Traditionellen …

Massage-Bürste: Hilfsmittel mit Haarborsten

Eine Massage-Bürste ist ein handliches Hilfsmittel mit Haarborsten oder Noppen zur Gewebestimulation. Die Bürste kann zur Hautpflege oder bei diversen medizinischen Leiden verwendet werden. Massage-Bürsten …