Kofferliege: Transportfähige Massagefläche

Mobile Massageliege als klappbare KofferliegeEine Kofferliege ist eine transportfähige Massagefläche für die Gewebestimulation. Sie kann ohne großen Aufwand aufgebaut und in kofferähnliche Größe wieder zusammengeklappt werden. Die Liege eignet sich für die meisten Teil- und Ganzkörpermassagen.

Eine Kofferliege ist eine schlichte Variante der Massageliege, welche im Gegenzug diverse Zusatzfunktionen und eine stabilere Konstruktion haben kann. Bekannt ist sie auch als Koffer-Massageliege oder transportable Massageliege.

Kofferliegen online kaufen | Massage-Expert Shop

Die Kofferliege kommt vor allem im Massage– und Wellnessbereich zum Einsatz. Sie wird vor allem für Mobile Massagen an diversen Orten genutzt.

Definition und Abgrenzung

Massageraum
Massageraum mit Ausstattung

Eine Kofferliege ist eine bestimmte Form der Massageliege. Sie zeichnet sich durch die Verstau- und Transportmöglichkeit in Form eines Koffers aus. Aufgrund ihrer Bauweise ist die Kofferliege von anderen Massageliegeformen zu unterscheiden.

Die Kofferliege kann in der Regel schnell und einfach auf- und abgebaut werden. Das leichte Gestell wird für den Transport zusammengeklappt und in der geteilten Liegefläche eingeschlossen.

Andere Massageliegen, wie etwa stationäre Massagebänke oder Elektrische Massageliegen, können meist nicht transportiert werden. Sie sind dafür teilweise mit zusätzlichen Funktionen ausgestattet. Dazu kann beispielsweise eine elektrische Höhenverstellbarkeit gehören.

Typische Konstruktion

Mobile Ayurveda-Massageliege
Mobile Ayurveda-Massageliege in gelber Farbe

Kofferliegen bestehen in der Regel aus leichten Materialien wie Holz oder Aluminium. Die Liegefläche ist meist durch Schaumstoff gepolstert und hat einen ölabweisenden Bezug.

Das Gestell kann unter die Liegefläche geklappt werden. Diese ist wiederum zweigeteilt und wird ebenfalls zusammengeklappt, sodass sie ein Rechteck von etwa einem Meter Breite ergibt. Verpackt in einer Tragetasch kann die Kofferliege dann transportiert werden.

Eine 2-Zonen-Liegefläche ist für Kofferliegen typisch. Doch auch zusätzlich Stützen wie Kopfpolster oder Armpolster sind möglich. Zudem gibt es diverse Varianten wie etwa die Ayurveda-Massageliege mit erhöhtem Rand als Tropfschutz für Massageöl.

Verwendung von Kofferliegen

Mobile Massage
Mobile Massage am Rücken

Kofferliegen werden überwiegend im Massagebereich oder auch im Wellness– und Therapiebereich verwendet. Wie auch andere Massageliegenmodelle können diese Liegen für die meisten Massagearten genutzt werden.

Gerade im Bereich der Mobilen Massagen kommen Kofferliegen zum Einsatz. So können sie etwa für Büro-Massagen direkt am Arbeitsplatz genutzt werden.

Kofferliegen online kaufen | Massage-Expert Shop

Auch im privaten Bereich stellen Kofferliegen eine platzsparende und preisgünstige Alternative zu klassischen Massageliegen dar.

MH

Autor:

Ähnliche Beiträge

Vibrationsmassage: Hautstimulation durch Erschütterung

Eine Vibrationsmassage ist eine Hautstimulation durch Erschütterung des Gewebes. Dafür können Massagegeräte oder Massagegriffe genutzt werden, welche den Körper lokal oder großflächig behandeln. Die Vibrationsmassage …