Massageöl Kaufen – Richtig Wählen und Geld Sparen

Massageöl kaufen - Tipps und Beratung zum Geld sparen
Massageöl kaufen – Massage Expert hilft Ihnen durch Beratung und einige Tipps zum Geld sparen

Massageöl ist für die Massage so wichtig wie die Butter auf dem Brot. Nur mit Massageöl kann in einer fließenden Bewegung und damit wirkungsvoll massiert werden. (1)

  • Wo bekommen Sie das richtige Öl?
  • Wie können Sie beim Kauf von Massageöl Geld sparen?

Wir haben die Antworten.

Den richtigen Anbieter finden ist nicht schwer

Gutes Massageöl kann man in Apotheken, Drogerien, im Fachhandel oder online kaufen. Beliebte Marken sind z. B. Schupp, Weleda, Spitzner, frei und Kneipp. Es gibt aber viele weitere seriöse Hersteller und Händler, die günstiger anbieten.

Bio Massageöl
Logo von Bio Massageöl

Aus qualitativen Gesichtspunkten heraus ist der Kauf in der Apotheke nicht notwendig. Dort werden vor allem Massageöle von Weleda angeboten, die auch z. B. online in derselben Qualität verkauft werden – allerdings teilweise weit günstiger!

Auch Drogerien wie Rossmann und Schlecker bieten ausschließlich Markenöle an. Diese sind von der Qualität her sehr gut aber haben ein nicht ganz so gutes Preis- / Leistungsverhältnis – wie es so üblich ist bei bekannter Markenware, der Kunde wird „gemolken“.

Der Fachhandel bedient vor allem größere Wellnesseinrichtungen wie Hotels und Massagestudios. Oft werden die Massageöle über Vertreter oder Kataloge angeboten. In einigen Fällen gibt es auch einen gut funktionierenden Onlineshop. Allerdings sind die Gebindegrößen meist nicht geeignet für Privatanwender.

Einige Händler importieren Massageöl aus anderen Ländern, z. B. Thailand, China oder Indien. Das ist nicht verboten. Jedoch bleiben häufig aus Kostengründen die notwendigen dermatologischen Tests aus. Die Öle könnten einen zu hohen Anteil Anteil an toxologischen Stoffen enthalten und / oder allergische Reaktionen hervorrufen.

Massageöl in einer Karaffe
Massageöl wird gerne in Karaffen aufbewahrt. Das sieht gut aus und ist praktisch bei der Dosierung. Außerdem können die hitzebeständigen Karaffen direkt in einen Massageöl-Erwärmer gestellt werden

Online gibt es eine Reihe von Shops (z. B. Massage-Expert.de) und Shoppingportalen (z. B. Amazon, eBay), die Massageöl anbieten. Es werden bekannte und weniger bekannte Marken-Massageöle, Öle aus dem Fachhandel und Noname-Massageöle verkauft. Die folgenden Punkte geben eine Hilfestellung beim Onlinekauf. Damit gehen Sie den weniger vertrauensvollen Händlern aus dem Wege.

  • Handelt es sich um ein bekanntes Markenöl? Wenn ja, können Sie dem Öl vertrauen. Sie sparen nicht unbedingt viel Geld aber sind auf der sicheren Seite.
  • Welche Unternehmensform hat der Anbieter? Von einer unbekannten Privatperson sollten Sie kein Massageöl kaufen! Neue und noch recht kleine Unternehmen haben meist weniger Kompetenz im Umgang mit Massageöl. Wichtige Fragen wie Lagerung und dermatologische Tests spielen eventuell keine angemessene Rolle.
  • Welches Sortiment wird angeboten? In der Regel gilt, je unterschiedlicher die angebotenen Produkte sind, desto weniger kennt sich der Anbieter mit Massageöl aus. Daher: lieber nach einem Anbieter suchen, bei dem Massageöl in unterschiedlichen Sorten und Gebinden angeboten wird.

Geld sparen beim Kauf von Massageöl – 3 wertvolle Tipps

Tipps zum Geld sparen
Massage Expert bietet Ihnen wertvolle Tipps zum Geld sparen

Wer möchte das nicht: ein qualitativ gutes Massageöl zu einem fairen Preis kaufen – wir geben Ihnen drei wertvolle Tipps bzw. Entscheidungshilfen zum Geld sparen.

Stationär vs. Online

Wer persönliche Beratung wünscht, sollte stationär kaufen. Wer mit einer Beratung am Telefon oder anhand von Texten leben kann, für den kommt ein Onlineshot infrage.

Bio-Massageöl | Massage-Expert Shop

Onlineshops unterhalten in der Regel weniger eigenes Personal und kein teures Ladengeschäft. Dieser Vorteil senkt die Produktpreise. Demgegenüber stehen die Versandkosten.

Wägen Sie also zwischen Beratung, Vertrauen und Einkaufsmenge ab, um sich zwischen stationären und Online- Anbietern zu entscheiden.

Bekannte Marke vs. andere Öle

Warum sind einige Marken bekannt und andere nicht? Es wurde viel Geld in das Marketing gesteckt. Das Geld muss natürlich verdient werden und das spiegelt sich im Preis wider. Wer also genug Zeit hat, sucht nach einem seriösen Anbieter – der weniger Geld für das Marketing ausgibt aber dafür günstiger ist.

Mindesthaltbarkeit und Gebindegröße

Massageöl Karaffe
Massageöl wird gerne in Karaffen aufbewahrt. Das sieht gut aus und ist praktisch bei der Dosierung. Außerdem können die hitzebeständigen Karaffen direkt in einen Massageöl-Erwärmer gestellt werden

Je geringer die verbleibende Mindesthaltbarkeit und je größer das Gebinde, desto geringer ist der Preis. Für eine Ganzkörpermassage benötigen Sie als Privatanwender maximal 50 ml Massageöl – bei einem ergiebigen Öl.

Schätzen Sie die Massierhäufigkeit ab und entscheiden Sie sich dann für die größt mögliche Gebindegröße. Und ein Tipp: es wird stets die Mindesthaltbarkeit angegeben. In der Regel kann Massageöl aber darüber hinaus noch sorgenfrei verwendet werden.

Wenn Sie also zum Beispiel Ihren Partner 4 Mal im Jahr ausgiebig massieren (sie wird sagen, dass das nicht genug ist ;-)), benötigen Sie ca. 4 x 50 ml = 200 ml Massageöl. Massageöl ist normalerweise mindestens 12 Monate haltbar. Kaufen Sie also gerne eine Flasche mit 250 oder sogar noch etwas mehr Massageöl.


Quellenverzeichnis

  1. Massage-Expert Portal, Produktvorstellung: Massageöl als Gleitmittel für die Massage und zur Hautpflege, abgerufen am 26.04.2012.
MH

Autor:

Ähnliche Beiträge

Massagestuhl für die mobile Massage

Ein Massagestuhl für die mobile Massage sollte folgende Eigenschaften aufweisen: Stabilität Geringes Gewicht Passende Tragetasche Leichter Auf- und Abbau Ölfeste Polster, leichte Reinigung Bequeme Sitzposition …

Sesamöl als vielseitiges Basisöl

Sesamöl ist ein vielseitiges Basisöl, welches vor allem im Massagebereich und im Ayurveda einen hohen Stellenwert hat. Seine Zusammensetzung verleiht ihm viele positive Eigenschaften. Als …