Schröpfmassage: Stimulation der Haut mit Unterdruck

Schröpfmassage auf dem Rücken
Die Schröpfmassage ist eine Stimulation der Haut mit Hilfe von runden Gläsern, die einen Unterdruck erzeugen.

Die Schröpfmassage ist eine Stimulation der Haut mit Hilfe von runden Gläsern, die einen Unterdruck erzeugen. Sie zählt zu den ableitenden Verfahren der Naturheilkunde und ist eine Form des Schröpfens. Die Wirksamkeit wurde medizinisch bisher jedoch nicht bewiesen.

Für die Schröpfmassage werden spezielle Schröpfgläser mit einem Gummiball verwendet. Diese lassen bei Hautkontakt einen Unterdruck im Glasinneren entstehen. Das Glas kann anschließend auf der eingeölten Haut bewegt werden.

Schröpfgläser für die Schröpfmassage | Massage-Expert Shop

Die Schröpfmassage hat eine anregende und kräftigende Wirkung. (1) Passend dazu können auch anregende Massageöle verwendet werden.

Unterschied zu anderen Schröpfformen

Schröpfmassage auf dem Rücken
Schröpfmassage auf dem Rücken. Es wird ein Unterdruck erzeugt und anschließend auf der eingeölten Haut entlang „gefahren“.

Die Schröpfmassage ist eine Form des Schröpfens. Bekannt sind außerdem noch das trockene Schröpfen und das blutige Schröpfen. Der größte Unterschied zu diesen beiden Formen besteht darin, dass die Schröpfgläser bei der Massage bewegt werden.

Trockenes Schröpfen
Beim trockenen und beim blutigen Schröpfen werden die Schröpfgläser auf eine bestimmte Hautfläche gegeben und dort für eine bestimmte Zeit belassen.

Beim trockenen wie beim blutigen Schröpfen werden die Schröpfgläser auf eine bestimmte Hautfläche gegeben und dort für eine bestimmte Zeit belassen. Beim blutigen Schröpfen wird die Hautstelle zuvor leicht angeritzt, sodass während des Schröpfen Blut austritt. (1)

Bei der Schröpfmassage werden die Schröpfgläser auf gleiche Weise angebracht, anschließend jedoch über die eingeölte Haut geschoben und bewegt.

Wirkung der Schröpfmassage

Die Schröpfmassage verbindet die Wirkungen einer Klassischen Massage und des Schröpfens. Da sie außerdem im Bereich der Headschen Zonen angewendet wird, kann sie auch reflektorische Eigenschaften haben.

Schröpfmassage und Trockenes Schröpfen
Schröpfmassage und Trockenes Schröpfen in Kombination. Einige Schröpfgläser verweilen auf der Haut, mit einem weiteren wird massiert.

Im Allgemeinen kann die Schröpfmassage bei

helfen. (1)

Ferner wird ihr eine kräftigende, aktivierende und ableitende Wirkung zugesprochen. (1)

Ablauf einer Schröpfmassage

Entspannende Massage vor einer Schröpfmassage
Entspannende Massage vor einer Schröpfmassage. Die Haut wird eingeölt und leicht massiert.

Bevor die Schröpfmassage beginnen kann, wird das betreffende Hautareal zunächst eingeölt. Dies kann auch mit einer entspannten und lockernden Massage verbunden werden.

Im Gegensatz zum Schröpfen müssen die Schröpfgläser nicht vorbereitet werden. Für das feuerlose Schröpfen werden Gläser mit Gummiball verwendet, welche ebenfalls einen Unterdruck ermöglichen.

Die Gläser werden nun auf die Haut gelegt, während der Gummiball zusammengedrückt wird. Beim Loslassen zieht er wieder Luft ein und bildet dadurch ein Vakuum, sodass die Haut leicht angehoben wird. Nun kann mit dem Glas massiert werden.

Zubehör für die Schröpfmassage

Hin und wieder muss ein neues Vakuum gebildet werden. Das Schröpfglas kann zudem auch an einer besonders verhärteten Stelle verharren.

Die Schröpfmassage dauert in der Regel nur wenige Minuten oder solange bis die Haut gerötet ist. Wenn zu intensiv oder zu lange massiert wird, dann können blaue Flecken entstehen.

Kontraindikationen

Die Schröpfmassage ist zwar eine eher sanfte Behandlung im Gegensatz zum Schröpfen, dennoch ist sie nicht immer angebracht. Bei Verletzungen oder Entzündungen der entsprechenden Hautbereiche kann die Massage den Zustand verschlimmern. (1)

Schröpfgläser für die Schröpfmassage | Massage-Expert Shop

Menschen mit Blutgerinnungsstörungen können zudem Probleme mit dem blutanregenden Unterdruck haben. (1)


Quellenverzeichnis

  1. Bierbach, Elvira (2006): Naturheilpraxis heute, 3. Aufl., Urban & Fischer, München, S. 207ff.
MH

Autor:

Ähnliche Beiträge

Sattelhocker: Ergonomische Sitzgelegenheit

Ein Sattelhocker ist ein Sitzgelegenheit mit ergonomischer Sitzfläche. Durch seine Reitsattel ähnliche Form ermöglicht er aufrechte Sitzpositionen. Sattelhocker sind häufig mit zusätzlichen Rollen ausgestattet, sodass …