Kräuterstempel: mit Kräutern gefüllte Stoffbeutel für die Massage

Kräuterstempel
2 Kräuterstempel mit Vliestuch und gelben Bändern

Kräuterstempel sind mit Kräutern, Gewürzen oder / und Früchten gefüllte Stoffbeutel, die für die Massage genutzt werden (daher Kräuterstempelmassage). Als Material für den Stoff werden häufig Vlies, Baumwolle oder Seide verwendet, da diese angenehm weich für die Haut sind. Der Soff wird über der Kräuterkugel so zusammengebunden, das ein griffiger Stiel entsteht. Mithilfe des Stiels werden die Kräuterstempel über den Körper geführt.

Kräuterstempel | Massage-Expert Shop

Die Kräuerstempel werden vor der Massage in Wasserdampf oder in einem Ölbad erhitzt. Dabei werden Temperaturen von 100 bis 130 °C verwendet, um die Inhaltsstoffe herauszulösen.

Arten von Kräuterstempeln

Synchronmassage mit Kräuterstempeln
Die Synchronmassage bezeichnet die Massage mit vier Händen. Hier wird eine Ayurvedamassage mit Kräuterstempeln (Bolis) oder auch Pinda Sveda durchgeführt.

Kräuterstempel werden im Wesentlichen nach ihrem Anwendungsbereich und ihrer jeweiligen Füllung unterschieden.

Es gibt Kräuterstempel für die Gesichtsmassage (sog. Gesichtsstempel) und für die Massage des restlichen Körpers (Körperstempel). Gesichtsstempel haben einen Durchmeser von ca. 5 bis 7 cm (bei ca. 50 Gramm), die größeren Körperstempel kommen auf ca. 9 bis 11 cm (bei ca. 100 bis 150 Gramm).

Für die klassische Kräuterstempelmassage werden zumeist Kräuterstempel mit verschiedenen Kräutern verwendet. Beispielhaft werden dabei die folgenden Kräuter verarbeitet: Frauenmantelkraut, Lemongras, Malvenblätter, Melissenblätter, Ringelblumenblüten, Rosenblüten und Weidenröschen.

Kräuterstempel für die Pinda SvedaBei der Pinda Sveda, der ayurvedischen Kräuterstempel- massage, werden Kräuterstempel (Bolis) mit Reis, Getreide, Kräutern, Milch, Öl oder geröstetes Mehr gefüllt.

Die Kräuter werden gekocht und anschließend der Reis und das Getreide ergänzt.

Wirkung der Kräuterstempel bei der Massage

Ringelblumenblüten
Ringelblumenblüten (Calendula officinalis) als Kräuter für Kräuterstempel

Kräuterstempel wirken auf drei unterschiedliche Wege: Kräuter, Wärme und Massage

Durch die Erwärmung der Kräuter in Öl oder Wasserdampf werden die Wirkstoffe der Kräuter gelöst. Sie verbinden sich mit dem Massageöl und gelangen somit auf die Haut der massierten Person. Über die Haut werden die Kräuterwirkstoffe teilweise aufgenommen und können sich somit entfalten.

Wie bei einer Aromatherapie mit ätherischen Ölen gehen von den Kräuterstempeln intensive Düfte ab. Diese werden über die Nase aufgenommen und wirken über die Riechnervenzellen sowie das Gehirn auf den Menschen ein.

Kräuterstempel für die Kräuterstempelmassage
Eine Frau wird mit einem Kräuterstempel massiert.

Kräuterstempel werden warm oder sogar heiß über den Körper geführt. Dadurch werden die Muskeln, Sehnen und anderen Körperbereiche durchwärmt und gelockert. Die Wärme steigert die Entspannung und das Wohlbefinden.

Wie bei einer klassischen Massage oder anderen Wellnessmassagen wirkt die Massage mit Kräuterstempeln entspannend. Der Körper wird gelockert und die Durchblutung wird angeregt.

MH

Autor:

Ähnliche Beiträge