Kosmetikliege: Liegegelegenheit für Klienten der Kosmetik

Kosmetikliege, Kosmetikstuhl von Massage-Expert
Eine Kosmetikliege, Kosmetikstuhl von Massage-Expert. Diese kann auch als Massageliege verwendet werden – daher auch die Aussparung im Kopfbereich.

Eine Kosmetikliege ist eine Liegegelegenheit für Klienten in der Kosmetik. Kosmetikliegen werden als mobile und stationäre Liegen angeboten. Je nach ihrer Ausführung, bietet eine Kosmetikliege einen unterschiedlichen Komfort und Einstellmöglichkeiten. Vor allem stationäre Kosmetikliegen verfügen über ein breites Spektrum an Verstellmöglichkeiten, um alle Körperbereiche bequem erreichen zu können und dem Kunden einen hohen Komfort zu bieten.

Kosmetiker verwenden den Begriff Kosmetikliege teilweise als Synonym für Massageliege. Das hängt damit zusammen, dass Kosmetiker häufig neben den Kosmetikbehandlungen auch Massagen anbieten.

Funktionen einer Kosmetikliege

Bei entsprechender Flexibilität kann eine Kosmetikliege auch als Kosmetikstuhl verwendet werden.

Kosmetikliegen | Massage-Expert Shop

Die folgende Auflistung gibt eine Übersicht zu einigen wichtigen Funktionen und dem jeweiligen Nutzen, die eine Kosmetikliege haben kann:

  • Elektrische oder hydraulische Höhenverstellung: der Klient muss während der Behandlung nicht aufstehen, die Höhenverstellung funktioniert schnell und kräfteschonend für den Anwender.
  • Neigbarkeit im Bereich Oberkörper und Beine: Wenn jeweils eine Neigbarkeit bis 90 Grad möglich ist, kann die Kosmetikliege sowohl in Liege- als auch in Sitzposition verwendet werden.
  • Neigbarkeit der Kopfstütze: Die Neigbarkeit der Kopfstütze dient in erster Linie dem Komfort des Klienten. Sie ist aber auch für die Gesichtsbehandlung von Vorteil, weil dadurch gezielter gearbeitet werden kann.
  • Kosmetikliege von Massage-Expert
    Eine Kosmetikliege von Massage-Expert mit verstellbaren Fußteilen.

    Geteilter Fußbereich: Durch diese Teilung kann ein Fuß nach unten gelagert werden. Das ermöglicht es der behandelnden Person freier zu arbeiten – es ist mehr Platz vorhanden.

  • Aussparung für den Kopfbereich: zur Behandlung bzw. Massage in Bauchlage
  • (Verstellbare) Armlehnen: Auf Armlehnen kann verzichtet werden. Bei längeren Behandlungen in Sitzposition sind sie allerdings sehr bequem für den Klienten.

Beitrag weiterempfehlen

MZ

Autor:

Ähnliche Beiträge

Nuad Thai: alternativ für Traditionelle Thaimassage

Nuad Thai bezeichnet die Traditionelle Thaimassage. In Thailand ist diese unter dem Namen Nuad Phaen Boran (Thai: นวดแผนโบราณ) bekannt. Das bedeutet „uralte heilsame Berührung“. (1) …