Die Babymassage wird neu entdeckt

Babymassage
Eine Mama massiert ihr kleines Baby auf dem Rücken

Die Babymassage wird in der westlichen Welt neu entdeckt. Sie vermittelt Liebe und beruhigt die Kinder, nicht zuletzt auch zum Vorteil der Eltern. Die Babymassage kann leicht erlernt und ohne hohe Kosten durchgeführt werden.

Die westliche Welt entdeckt die Babymassage neu

Erst in den letzten Jahren hat sich in unserer westlichen Welt die Erkenntnis verbreitet, dass auch Kinder von einer Massage profitieren können, während Erwachsene die therapeutische und entspannende Wirkung seit langem kennen und nutzen.

Baby Massage bei Google Trends
Eine Analyse bei Google-Trends mit dem Suchwort „Baby Massage“ bestätigt, dass das Suchvolumen seit Ende 2008 stetig zugenommen hat.

Eine Analyse bei Google-Trends mit dem Suchwort „Baby Massage“ bestätigt, dass das Suchvolumen seit Ende 2008 stetig zugenommen hat.

In vielen anderen Teilen der Erde hingegen massieren die Frauen ihre Babys schon seit vielen Jahrhunderten. So ist die Babymassage im Ayurveda ein fester Bestandteil.

Liebe geht unter die Haut und wirkt nachhaltig positiv

Berührungen vermitteln Geborgenheit, sorgen für ein allgemeines Wohlbefinden und fördern die körperliche Entwicklung sowie die sozialen Fähigkeiten. Wie sonst als durch einen liebevollen Körperkontakt zwischen Eltern und Kind soll das Baby ein Gefühl dafür entwickeln, dass es geliebt und geschätzt wird?

DVD-Anleitung Babymassage | Massage-Expert Shop

Auch für die Eltern erweist sich die Massage als angenehm und entspannend. Es wurde durch zahlreiche Forschungen bewiesen, dass regelmäßig massierte und liebevoll berührte Babys nicht nur weniger oft krank werden als andere, sondern dass sie auch weniger häufig schreien und sich leichter beruhigen lassen. (1)

Durch die nonverbale Kommunikation mit dem Baby entsteht eine Bindung, die noch lange nachwirkt. Die Massage bietet regelmäßige Ruhezeiten und besondere Nähe jenseits von Alltagsstress und Hektik. Durchblutungsverbesserung der Haut, allgemeine Lockerung, Entspannung der Muskulatur und Belebung lebenswichtiger Organe sind nur einige weitere Beispiele für die vielfältige Wirkungsweise der Babymassage. (2)

Babymassagen können einfach selbst durchgeführt werden

Bio Massageöl
Bio Massageöl stammt aus biologischem Anbau und ist frei von Konservierungsstoffen und anderen Zusätzen

Die Babymassage ist sehr einfach zu erlernen. Sie erfordert keine Massagegeräte sondern lediglich ein gutes Massageöl in Bio-Qualität. Die Babymassage kostet nichts außer Zeit und viel Liebe.

Einen beispielhaften Ablauf erhalten Sie auf der Seite Massageanleitung Babymassage.

Massage für jedes Kind und jedes Alter

Die Babymassage bzw. Kindermassage eignet sich jedes Alter. So empfinden selbst Frühgeborene die Babymassage als wohltuend und beruhigend. Die Massage kann zum Beispiel die Gewichtszunahme fördern, die Ansprechbarkeit erhöhen und den Stoffwechsel stärken. (3)

Eenn die Babys älter werden, kann eine regelmäßige Massage viel Gutes bewirken. Man schenkt sich und seinem Kleinkind Zeit und geht auf seine Bedürfnisse ein, man bleibt sensibel für das Kind und in einer innigen Verbindung. Das ist eine hervorragende Vertrauensbasis.

Auch Kinder mit besonderen Bedürfnissen können von den Massageeinheiten profitieren. So haben Kinder mit Down-Syndrom oder zerebraler Lähmung oft eine geringere Muskelspannung, der eine Massage entgegen wirken kann. Sie kann zu einem besseren Körpergefühl führen, was auch für sehschwache oder blinde Kinder sehr nützlich sein kann. (4)

Bei Krankheiten oder anderen Beeinträgchtigungen muss die Anwendung einer Massage stets mit dem behandelnden Arzt abgestimmt werden.


Quellen

  1. Dr. Heath, Alan; Bainbridge, Nicki (2000): Babymassage, Dorling Kindersley Verlag GmbH, München, S.12.
  2. Spielkurse.de (2009): Mierau, Susanne: Kurse und Informationen für werdende Eltern, aufgerufen am 23.11.2011.
  3. Dr. Heath, Alan; Bainbridge, Nicki (2000): Babymassage, Dorling Kindersley Verlag GmbH, München, S.62.
  4. Dr. Heath, Alan; Bainbridge, Nicki (2000): Babymassage, Dorling Kindersley Verlag GmbH, München, S.56.

Beitrag weiterempfehlen

MH

Autor:

Ähnliche Beiträge

Medizinische Massagen in Wellness-Hotels genießen

Wellness heißt nicht nur Entspannung. Laut Deutschem Wellness-Verband ist Wellness vielmehr „die Anleitung für ein besseres Leben insgesamt.“ Kleine Anwendungen, wie Massagen oder Saunieren, schaffen ein …