Igelring: Gegenstand mit genoppter Oberfläche

Igelring mit NoppenEin Igelring ist ein runder Gegenstand mit einer genoppten Oberfläche. Diese kann bei Hautkontakt diverse Stimulationen und Reize auslösen. Daher ist der Igelring ein bekanntes Hilfsmittel in diversen Bereichen.

Igelringe sind in verschiedenen Ausführungen erhältlich. Sie können mit den Händen umfasst werden und erzeugen üblicherweise ein prickelndes Gefühl auf der Haut.

Massagegeräte | Massage-Expert Shop

Zum Einsatz kommt der Igelring als Hilfsmittel vor allem in den Bereichen Wellness, Sport und Therapie. Dort kann er für eine gezielte Nervenstimulation verwendet werden.

Beschreibung und Unterschied

Igelball-Massage
Igelball-Massage am Oberarm

Bei einem Igelring handelt es sich meist um einen kreisrunden und handlichen Gegenstand aus Gummi oder Kunststoff. Er ähnelt einem Gymnastikring, der mit abgerundeten Noppen übersät ist. Dadurch wird eine Stimulation beim Berühren ermöglicht.

Igelringe sind in diversen Größen erhältlich. Üblicherweise haben sie etwa einen Durchmesser von 5 bis 20 Zentimetern. Das Material kann dabei stabil und fest oder nachgiebig sein.

Zu unterscheiden ist ein Igelring von einem Igelball, der jedoch ähnliche Merkmale aufweist. Dieser ist allerdings kugelförmig und kann somit auch gerollt werden, wodurch sich andere Einsatzmöglichkeiten ergeben.

Verwendung des Igelrings

Wellness-Massage
Wellness-Massage Nahruhe

Ein Igelring kann in unterschiedlichen Bereichen verwendet werden. Bekannt ist er beispielsweise im Sport- und Fitnessbereich sowie im Wellness– und Therapiebereich. Seine Oberfläche bietet diverse Reize für das Gewebe, welche allgemein im Massagebereich genutzt werden können.

Im Massagebereich können Igelringe für anregende Nervenstimulationen an diversen Körperbereichen genutzt werden. Üblicherweise werden sie auf unbedeckter Haut und ohne Gleithilfsmittel verwendet. So können sie bei der Massagevorbereitung als Alternative zum Massageball genutzt werden.

Massagegeräte | Massage-Expert Shop

Im Therapiebereich können Igelringe für die gezielte Auslösung von Reizen genutzt werden. Durch die Noppen können Nervenenden im Gewebe (vor allem Hand- und Fußinnenflächen) stimuliert werden. Zudem können sie als Hilfsmittel bei gymnastischen Übungen oder der Körperarbeit verwendet werden.

MZ

Autor:

Ähnliche Beiträge

Miscella: Gemisch aus Lösemittel und Öl

Die Miscella (lat. Gemischtes) ist ein Stoffgemisch aus Lösemittel und Öl, das am Ende der Extraktion im Rahmen der Herstellung von Pflanzenölen (Massageöl) anfällt. Durch …