Parvati: hinduistische Göttin, Tochter des Gottes vom Himalaya

Parvati mit Ganesha
Parvati mit Ganesha (Bildquelle: Wikipedia, freie Lizenz)

Parvati ist eine hinduistische Göttin. Der Name stammt aus dem Sanskrit und bedeutet so viel wie „Tochter der Berge“ (skt.: parvata). Denn Parvati ist die Tochter des Gottes vom Himalaya (Himavat). Sie gilt als Gattin des Shiva und Mutter von Ganesha sowie Karttikeya (auch Skanda). (1)


Quellenverzeichnis

  1. Wikipedia.org: Parvati, abgerufen am 14.10.2012

Beitrag weiterempfehlen

MZ

Autor:

Ähnliche Beiträge

Zimbel: Instrument der Klangmassage

Die Zimbel ist ein selbstklingendes Musikintrument (Idiophon) für die Klangmassage. Sie besteht aus einem kreisrunden Metallteil mit Loch und einem Griff, z. B. aus Leder, …