MASSUNDA: Anbieter von Massageliegen

Die MASSUNDA GmbH & Co. KG (kurz MASSUNDA) ist ein Anbieter von Massageliegen. Das Unternehmen hat seinen Geschäftssitz in 82380 Peissenberg, Geschäftsführer ist Herr Dieter Weißbach.

Geschichte der Firma MASSUNDA

In den USA werden bereits seit den 1920er Jahren klappbare Massageliegen hergestellt. So wurde eine der ältesten, wenn nicht sogar die älteste, ARNOLD-CHAMPION genannt.

Dieses Modell wurde im Jahre 1956 zum ersten Mal unter dem Namen MASSUNDA produziert. Hersteller war Herr Georg Niedermeier, Inhaber der Firma Hastrag in München.

In den 1980er Jahren wurden die Geschäfte der Firma Hastrag von Dieter Weißbach und seinem älteren Bruder Wolfgang Weißbach übernommen. Diese hatten bis dato die Firma medimobil geführt und gründeten anschließend die Firma MASSUNDA.

Massageliegen von MASSUNDA

Die Firma MASSUNDA bietet Massageliegen aus Holz und Metall bzw. Aluminium an. Es werden sowohl Produkte für den mobilen Einsatz als auch stationäre Massagebänke angeboten. Die Liegen werden in China, Polen, Deutschland und Österreich hergestellt.

Die Preise je der Massageliegen variieren je nach Ausführung von ca. 150 Euro bis 3.500 Euro (13. November 2012).

MZ

Autor:

Ähnliche Beiträge

Druckmassage: Hautstimulation durch Pressen

Eine Druckmassage ist eine Stimulation der Haut durch Pressen. Dabei wird das Gewebe überwiegend durch Finger- oder Handflächendruck behandelt. Diverse Massagen nutzen diese Massagetechnik. Druckmassagen …