LaStone Massage: Massage mit Warm-Kalt-Reizen

LaStone® TherapieDie LaStone Massage verbindet klassische Massagetechniken mit dem Heilwissen nordamerikanischer Hopi-Indianer.

In den neunziger Jahren wurde diese Art der Massage durch die Arbeit der Masseurin Mary Nelson wiederbelebt und weiterentwickelt. Sie ist die Begründerin der LaStone-Therapie®.

Ablauf

Bei der LaStone-Therapie® werden 54 schwarze Basaltsteine und 18 weiße Marmorsteine verwendet.

Die Basaltsteine werden wie bei der Opfermassage auf circa 55 °C erhitzt, die Marmorsteine werden auf Eis gekühlt.

Der Schwerpunkt der Anwendung liegt in der Arbeit mit den heißen Steinen. Die kalten Marmorsteine werden ähnlich den Anwendungen nach  Sebastian Kneipp als Gegenpol eingesetzt. Die Warm-Kalt-Reize sollen Spannungsverhältnisse im Körper erzeugen, den Stoffwechsel anregen und die Gefäße trainieren.

Autor:

Ähnliche Beiträge