Knuckling: Petrissage bzw. Walken mit den Fingerknöcheln

Das Knuckling bezeichnet eine Massagetechnik der Petrissage bzw. dem Walken. Dabei werden die Fingerknöchel (engl. knuckles) zur Ausübung eines Massagedrucks auf die Haut bzw. die Muskeln verwendet. Durch die festen Knochen der Fingerknöchel wird ein relativ starker Massagedruck und damit eine sehr hohe Intensität erreicht.

Verschlagwortet mit

Beitrag weiterempfehlen

MZ

Autor:

Ähnliche Beiträge