Planetenschale® nach Hans Cousto

PlanetenschalePlanetenschale® ist eine beim DPMA (Deutsches Patent- und Markenamt) eingetragene Wortmarke im Bereich Musikinstrumente. Es handelt sich dabei um eine Klangschale mit fest definierter Frequenz. Basis des Konzepts der Planetenfrequenzen bzw. -töne ist die jeweilig Umlaufzeit in unserem Sonnensystem, entwickelt von Hans Cousto.

Planetenschale® als Marke

Seit dem 09.09.1996 ist Planetenschale® eine beim DPMA eingetragene Wortmarke in der Nizza-Klasse 15, Musikinstrumente. Inhaber ist Frank Plate. Das Wort darf also im Zusammenhang mit Musik nicht von anderen verwendet werden.

Die im Jahr 2014 von Frank Plate beantragte Wortmarke Planetenklangschale wurde aufgrund fehlender Unterscheidungskraft vom DPMA abgewiesen. (2) Obwohl dieser Markenname zuvor schon einmal im Register geführt wurde. (3)

Planetentonfrequenzen nach Hans Cousto

Hans Cousto ist ein Musikwissenschaftler. Er wollte Harmonien und Klänge möglichst in Analogie zur Natur musikalisch darstellen. Die dafür notwendigen Grundtöne sollten außerdem nicht mit dem sogenannten Kammerton von 440 Hz übereinstimmen. Dazu entwickelte Cousto Ende der 1970iger Jahre eine mathematischen Berechnungsmethode auf Basis astronomisch bekannter Rotationsperiodenzeiten oder Umlaufperiodenzeiten der Planeten.

Klangschalen kaufen | Massage-Expert Shop

Die durch Umlaufbahndauer und Selbstumdrehungsdauer gegebene Frequenz eines jeden Planeten liegt bei unter 1 Hz. Da das menschliche Ohr ausschließlich Frequenzen von 16 bis 19.000 Hz hören kann, müssen diese vervielfacht werden.

Die Frequenz wird dann so häufig verdoppelt (oktativert) oder auf andere willkürliche Art multipliziert, bis eine gut hörbare Frequenz erreicht ist. Bei der Erde zum Beispiel ist eine 36malige Verdopplung notwendig, um auf hörbare 136,10 Hz zu kommen. (4)

Die folgende Tabelle (4) gibt eine Übersicht zu den Planeten und ihrem jeweiligen Planetenton in Hz.

Planet / Zwergplanet Planetenton (Hz)
Merkur 141,27
Venus 221,23
Erde 136,10
Mars 144,72
Jupiter 183,58
Saturn 147,85
Uranus 207,36
Neptun 211,44
Pluto 140,25

Wirkungen von Planetenschalen®

Die Planetenschale® lässt sich auf die gleiche Weise für Klangmassage, –therapie und Meditation verwenden, wie jede andere Klangschale auch.

In esoterischen Kreisen werden den Frequenzen bestimmte Wirkungen nachgesagt. Es werden Auswahlhilfen nach Tierkreiszeichen, Chakren, Farben etc. gegeben.

Die Berechnungsmethode von Cousto ist vollkommen willkürlich. Daher ist davon auszugehen, dass die Frequenzen nichts mit den Planeten zu tun haben. Da die Herstellung durch das Messen der Frequenzen unnötig teuer wird, raten wir vom Kauf einer Planetenschale® ab.


Quellenverzeichnis

  1. DPMA Markenregister, Aktenzeichen 396100899, https://register.dpma.de/DPMAregister/marke/register/396100899/DE, abgerufen am 8.11.2018.
  2. DPMA Markenregister, Aktenzeichen 3020140456176, https://register.dpma.de/DPMAregister/marke/register/3020140456176/DE, abgerufen am 8.11.2018.
  3. DPMA Markenregister, Aktenzeichen 301704163, https://register.dpma.de/DPMAregister/marke/register/301704163/DE, abgerufen am 8.11.2018.
  4. Wikipedia.org: Planetentöne, https://de.wikipedia.org/wiki/Planetent%C3%B6ne, abgerufen am 8.11.2018.
RR

Autor:

Ähnliche Beiträge