Knierolle als polsterndes Hilfsmittel bei Massagen

KnierolleMit der Knierolle als polsterndes Hilfsmittel kann die Rückenlage bei diversen Behandlungen verbessert werden. Als Lagerungshilfe kann sie zudem die Arbeit des Masseurs oder Therapeuten vereinfachen und auch für den Empfänger den Komfort steigern.

Beim Kauf gilt es die Vorzüge und Grenzen der Knierolle in der Anwendung zu beachten. Aufgrund der voluminösen Größe ist sie nur für einige Körperpositionen geeignet.

Verschiedene Modelle der Knierolle

Polster als Knierollen und HalbrollenEine Knierolle wird in unterschiedlichen Ausführungen angeboten. Beim Kauf ist vor allem auf das äußere Material und die Füllung zu achten, welche jeweils andere Eigenschaften erfüllen.

Die klassische Knierolle aus dem Massagebereich zeichnet sich durch einen pflegeleichten Bezug aus Polyurethan (PU) aus. Dieser kann problemlos abgewischt werden und ist zudem öl- und wasserabweisend. Den Kern bildet eine Schaumstoffrolle.

Dem gegenüber stehen die Knierollen mit Stoffbezug. Beide Modelle sind in diversen Größen erhältlich. Üblich sind etwa 15 cm x ca. 60 cm, wobei auch größere Modelle möglich sind. Ein Stoffbezug lässt sich bei Bedarf auch über die Kunstlederrolle ziehen.

Der Schaumstoff gibt dem Körpergewicht leicht nach, verformt sich jedoch nicht dauerhaft. So behält die Knierolle ihre runde Zylinderform und die angenehme Polsterung auch bei häufigem Gebrauch.

Anwendungsmöglichkeiten

Knierolle, LagerungsrolleEine Knierolle wird vor allem im Wellness und bei Massagen genutzt. Je nach Anwendung können unterschiedliche Rollen bevorzugt werden.

Im Massagebereich sind die PU-Knierollen empfehlenswert, da sie auch mit Öl und anderen feuchten Substanzen in Kontakt kommen können. Bei Ölmassagen oder Packungen ist der Reinigungsaufwand daher geringer als bei Stoffbezügen.

Knierollen eignen sich vor allem als Polster und Hilfsmittel zur Verbesserung der Körperlage. Wie der Name schon andeutet, wird die Knierolle vor allem unter die Knie gelegt. Dadurch werden diese angewinkelt, was zu einer Entlastung der unteren Wirbelsäule führen kann.

Knierolle online kaufen | Massage-Expert Shop

Bei Verwendung der Knierolle wird eine gerade Wirbelsäule gefördert, was nicht nur bei Massage in Rückenlage, sondern auch bei Entspannungsverfahren, der Meditation oder Wellness– und Beautybehandlungen vorteilhaft sein kann.

In Bauchlage kann die unter die Fußknöchel gelegt werden und dadurch die Fußmassage oder -pflege erleichtern.

Knierolle vs Yoga-Rolle

Yoga-RolleDie Knierolle hat ähnliche Eigenschaften wie die Yoga-Rolle. Prinzipiell kann die Yoga-Rolle auch als Alternative genutzt werden, wobei es hier Unterschiede im Material gibt.

Die feste Yoga-Rolle hat eine stabile Form und ist für die Gewebemassage gedacht. Als Polster eignet sie sich aufgrund des festen Materials nur bedingt. Zudem ist der Schaumstoff eventuelle nicht so pflegeleicht wie der PU-Bezug.

MZ

Autor:

Ähnliche Beiträge