Tapper: Hilfsmittel zur Lockerung der Muskulatur

Tapper
Tapper / Bonger in blau

Der Tapper ist ein Hilfsmittel zur Muskulaturlockerung.

Er eignet sich zur Durchführung einer Klopfmassage. Dabei soll die Muskulatur durch das Klopfen mit dem Tapper auf die Haut gelockert und entspannt werden.

Der Tapper besteht aus einem Stab und einer relativ weichen Kugel (siehe Bild). Eine weitere Bezeichnung für Tapper ist Bonger.

Anwendungsmöglichkeiten von Tappern

Tapper werden von Masseuren und Therapeuten oft als Zusatz zu einer Massage verwendet, z. B. nachdem die Rückenmuskulatur durch eine Massage aufgewärmt wurde.

Das Klopfen mit einem Tapper eignet sich an besonders an muskulösen Stellen des Körpers, wie an Armen, Beinen und am Rücken. Das Klopfen auf Knochen sollten hingegen vermieden werden, da dies als unangenehm empfunden werden kann.

Es werden in der Regel zwei Tapper / Bonger vom Händler geliefert, für jede Hand einen. Es wird abwechselnd mit den Tappern auf die Haut geklopft, am besten im gleichen Rhythmus. Die Stärke und Geschwindigkeit des Klopfens kann nach Belieben variiert werden.

TAPPER | MASSAGE-EXPERT SHOP

Tapper eignen sich ebenfalls für die Selbstmassage. Während für die Beinmassage zwei Tapper verwendet werden können, wird es für das Klopfen auf Armen, Nacken und Rücken schwierig. Hier empfiehlt es sich mit nur einem Tapper zu arbeiten.

Beitrag weiterempfehlen

MH

Autor:

Ähnliche Beiträge

Massagesessel: Sitzgelegenheit mit Massagefunktionen

Der Massagesessel ist eine Sitzgelegenheit mit elektrischen Massagefunktionen. Massagesessel gehören in den Bereich der Massagegeräte. Die menschliche Massage soll mithilfe der Funktionen weitestgehend ersetzt werden. …