Stempelmassage: Stimulation mit gefüllten Stoffsäckchen

Stempelmassage
Stempelmassage am Rücken

Eine Stempelmassage ist eine Form der Gewebestimulation mit Hilfe von gefüllten Säckchen bzw. Tüten. Die Stempel können dabei mit unterschiedlichen natürlichen Substanzen gefüllt sein. Die Stimulation zeichnet sich durch die Wärme und die Wirkeigenschaften der Füllung aus.

Stempelmassagen können unterschiedliche Füllungen, wie etwa Kräutermischungen oder Gewürze, beinhalten und werden meist erwärmt auf die Haut gegeben. Die Füllungen zeichnen dabei die Massage aus.

Zubehör für die Kräuterstempelmassage | Massage-Expert Shop

Verwendet wird eine Stempelmassage häufig zur Entspannung oder auch zur Verbesserung des Hautzustandes. So können bekannte Formen wie etwa die ayurvedische Jambira Pinda Sveda zur Fettreduktion genutzt werden (1). In Deutschland ist vor allem die Kräuterstempelmassage bekannt. Relativ neu ist die Moorstempel-Massage.

Definition

Massage-Stempel
Massage-Stempel mit Kräutern

Die Stempelmassage ist ein Oberbegriff für Massagen mit unterschiedlich gefüllten Stoffsäckchen (Stempeln). Diese geben dabei beispielsweise Wärme oder die Inhaltsstoffe an den Körper ab. Die Bezeichnung „Stempel“ kommt von dem ständigen Aufdrücken (Aufstempeln) der Säckchen auf das Gewebe.

Bei der Stempelmassage fungieren die Stempel als hauptsächliche Massagehilfsmittel, welche die Stimulation ausmachen. Deren Füllung ist fest verschlossen. Sie werden über einen geknoteten Griff bedient und meist durch Wasserdampf oder auch in Öl erhitzt.

Verwendung

Wellness-Massage
Wellness-Massage Nahruhe

Eine Stempelmassage kann aus verschiedenen Gründen angewendet werden. In den meisten Fällen dient sie im Rahmen einer Wellnessbehandlung der Entspannung. Abhängig von den Füllungen der Stempel können aber zusätzliche Verwendungszwecke entstehen.

In vielen Fällen können Stempelmassagen positive Eigenschaften für die Haut haben. So können etwa bestimmte Massageöle, Kräuterauszüge oder etwa Salze zum Einsatz kommen. Je nach Stempelmassage können trockene Hautzustände oder auch Lymphansammlungen behandelt werden.

Zubehör für die Kräuterstempelmassage | Massage-Expert Shop

In der Regel werden Stempelmassagen in Kombination mit Massageöl auf eingeölter Haut verwendet.

Bekannte Stempelmassagen

Es gibt diverse bekannte Formen der Stempelmassage, sogar in asiatischen Kulturkreisen. Die Durchführung erfolgt meist auf ähnliche Weise. Jedoch unterscheiden sich vor allem die Füllungen.

Kräuterstempelmassage

Bei der Kräuterstempelmassage befindet sich eine Mischung aus diversen Pflanzenteilen in einem durchlässigen Säckchen aus Stoff. Die Kräuterstempel werden in Öl oder Wasserbad erhitzt, sodass sich die Aromen der Kräuter entfalten können.

Moorstempel-Massage

Kleine MoorstempelBei der Moorstempel-Massage befindet sich natürlicher Torf in den Säckchen, der jedoch nicht austreten kann.

Diese Stempelmassage zeichnet sich durch die wärmespeichernden Eigenschaften des Moors aus und die Stempel werden entsprechend Moorstempel genannt.

Jambira Pinda Sveda

Bei der Jambira Pinda Sveda handelt es sich um eine ayurvedische Massage gegen Lymph- und Fettansammlungen im Gewebe. Die Stempel sind dabei mit einer erhitzten Mischung aus Zitrone, Kokos und Sesamöl gefüllt. (1)


Quellenverzeichnis

  1. Neuhäusser, Natalie (2006): Ayurvedische Massagen – Handbuch der Öl- und Massageanwendungen des Ayurveda, Lumière Verlag, Waiblingen, S. 148.
MZ

Autor:

Ähnliche Beiträge

Fußsprudelbad: Massagegerät mit wallendem Wasser

Als Fußsprudelbad wird ein Massagegerät bezeichnet, welches den unteren Beinbereich durch wallendes Wasser stimulieren kann. Diverse Funktionen ermöglichen mit diesem elektrischen Gerät beispielsweise eine Vibrationsmassage …