Peter Hess: Pionier der Klangmassage und Klangtherapie

Peter Hess
Peter Hess – der Pionier der Klangmassage

Peter Hess wurde im August des Jahres 1941 in Fulda geboren.

Er ist Autor und Herausgeber diverser Bücher und DVDs, die sich mit der Klangmassage und Klangtherapie beschäftigen.

Zu diesen Themen veranstaltet Peter Hess Aus- und Weiterbildungsseminare und hält Vorträge.

Peter Hess auf dem Weg zum Klangmassage-Profi

Ab 1953 besuchte Peter Hess das Internat des Klostergymnasiums der thüringischen Franziskaner. Anschließend studierte er Pädagogik, Psychologie und Physikalische Technik mit einem Abschluss als Diplom Ingenieur. Anschließend arbeitete Peter Hess zunächst als Berufsschullehrer.

Auf seiner ersten Reise nach Indien (1966) erfuhr Peter Hess mehr über die uralte Heilkunst mit Klängen, von der in den alten vedischen Schriften berichtet ist.  Vor etwa 5.000 Jahren entstanden diese ältesten heiligen Texte Indiens. In ihnen wird auch die uralte Heilkunst von der Wirkung der Klänge erwähnt. Bei dem deutschen Professor für Musikethnologie Gert-Matthias Wegner machte Peter Hess 1984 in Bhaktapur (Nepal) grundlegende Erfahrungen mit den Effekten von östlichen Klangschalen und ihrer traditionellen Bedeutung.

Peter Hess Klangschalen | Massage-Expert Shop

In den nachfolgenden Jahren passte Peter Hess seine Erkenntnisse und Erfahrungen den menschlichen Lebensbedürfnissen im westlichen Kulturkreis an. Dabei spielen seine Forschungen und Experimente zur Wirkung traditioneller Instrumente auf die Psyche und den Körper des Menschen eine zentrale Rolle. Die Klangschalenmassage als unterstützende und begleitende Therapie ist Ergebnis seiner jahrelangen Forschungsarbeit.

Peter Hess als Autor und Herausgeber diverser Fachliteratur und DVDs

Viele Bücher von Peter Hess erörtern die Themen seiner therapeutischen Praxis: Die positive Wirkung der Klangmassage als Schlüssel zur Heilung von Körper, Geist und Seele, was allerdings die notwendige medizinischen  Behandlung lediglich unterstützen kann. (1)

Zu seinen bekanntesten Veröffentlichungen zählen unter anderem:

  • Klangschalen für Gesundheit und innere Harmonie (2007): Das Taschenbuch mit knapp 100 Seiten (mit DVD) ist bereits in der 7. Auflage erschienen. Es enthält unter anderem einige Anleitungen zum Spielen von Klangschalen sowie Hintergrundwissen zur Wirkungsweise.
  • Die heilende Kraft der Klangmassage (2006): Hier wird auf die individuelle Gestaltung einer Klangmassage und die Selbstanwendung mit Klangschalen eingegangen.
  • Klangschalen – mit allen Sinnen spielen und lernen: Das Buch leitet spielerisch zur Klangmassage an und ist ab 3 Jahren geeignet.
  • Klangmethoden in der therapeutischen Praxis: Ärzte und Therapeuten zeigen die Wirkungsweise der Klangmassage anhand einiger Praxisbeispiele.

Peter Hess Institut

Die Peter Hess Klangmassage wird heute in zahlreichen Berufsfeldern in den Bereichen Therapie, Medizin, Pädagogik und Beratung erfolgreich eingesetzt. Im Peter Hess Institut (PHI) finden sich zahlreiche Möglichkeiten für die Aus-, Fort- und Weiterbildung zur Klangmassage. Dabei wird die Klangmassage mittlerweile weltweit geschult.

Das Peter Hess Institut (PHI) entstand 2008 durch die Umbenennung des Institut für Klang-Massage-Therapie.

Peter Hess Klangschalen und Klangmassage-Produkte

Klangschalen wurden ursprünglich sehr aufwendig in reiner Handarbeit in Asien hergestellt. Ihren sanften, ruhigen und entspannenden oder eher hellen kräftigenden Klang entfalten sie, wenn sie mit einem Klöppel angeschlagen oder angerieben werden.

Heute werden Klangschalen nach genauen Berechnungen für die Zusammensetzung des Metalls und für die Größe der Klangschale mit technischen Hilfsmitteln hergestellt, was aber kein Nachteil sein muss. Peter Hess erkannte, welche Art von Klangschalen für seine Therapiearbeit besonders geeignet sind.

Ebenso wichtig ist aber auch die Art des Klöppels, mit dem man die Klangschale anschlägt oder reibt. Dazu benutzt man Holzklöppel, Lederklöppel, Filzklöppel oder Spezialklöppel und sollte wissen welche Art für die kleine oder große Klangschale geeignet ist.


Quellenverzeichnis

  1. Wikipedia: Peter Hess (Klangtherapeut), abgerufen am 23.11.2011.

Beitrag weiterempfehlen

MH

Autor:

Ähnliche Beiträge